das leben ist nicht nur 

schwarz und weiss

Das Leben ist so bunt, wie man es sich ausmalt.

+43 7942 72794

malermeister pils in freistadt

tauchen sie ein
in die welt der farben

Will­kom­men im Ma­le­rei­fach­be­trieb Pils in Frei­stadt, Ihrem Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men mit über 70-jäh­ri­gem Be­ste­hen!

Wir freu­en uns, dass Sie den Weg zu uns ge­fun­den haben und füh­ren Sie gerne vir­tu­ell durch un­se­ren Ma­l­er­fach­be­trieb sowie den Far­ben­fach­han­del und stel­len Ihnen un­se­re viel­fäl­ti­gen Leis­tun­gen vor. Seit über 70 Jah­ren sind wir ver­läss­li­cher Part­ner für un­se­re Kun­den und möch­ten das auch in der Zu­kunft sein. 


Für uns und das Team ist der Beruf zur Be­ru­fung ge­wor­den, denn wir lie­ben ge­stal­te­ri­sches, krea­ti­ves Ar­bei­ten mit Far­ben, den in­ten­si­ven, per­sön­li­chen Kon­takt mit un­se­ren Kun­den und das po­si­ti­ve Er­geb­nis am Ende eines Ar­beits­ta­ges.

Unsere Leistungen sind vielfältig

In un­se­rem Ma­le­rei­fach­be­trieb bie­ten wir sämt­li­che Ma­ler- und An­streich­ar­bei­ten für den In­nen- wie Au­ßen­be­reich an. Einen gro­ßen Vor­teil haben un­se­re Kun­den durch den Far­ben­fach­han­del, in dem wir Qua­li­täts­pro­duk­te von Syn­the­sa für jedes Farb­pro­jekt an­bie­ten und als ein­zi­ges Un­ter­neh­men in Frei­stadt über eine elek­tro­ni­sche Farb­misch­an­la­ge ver­fü­gen.  Wei­te­re Leis­tun­gen sind Fas­sa­den­be­schrif­tun­gen oder Photo Vi­si­ons-Ar­bei­ten auf Fas­sa­den. 


Wir legen größ­ten Wert auf um­fas­sen­de, kom­pe­ten­te Be­ra­tung und er­stel­len erst dann ein An­ge­bot, wenn wir mit Ihnen vor Ort alles zu Ihrem Pro­jekt de­tail­liert be­spro­chen haben.


Im Team ar­bei­ten ak­tu­ell 1 Malermeister, 4 Ge­sel­len und 2 Lehr­lin­ge, die sich auf jede neue Her­aus­for­de­rung freu­en. Wir freu­en uns auf Ihre ma­le­ri­schen Farb-Ide­en – Ihr Ma­ler­meis­ter Pils Team in Frei­stadt.

malermeister pils in freistadt

NEWS

Dezember & Jänner

Jahrelange Beständigkeit und Tradition – ein wenig Geschichte

  • 1947 er­folgt die Grün­dung des Ma­ler­be­trie­bes durch Ma­ler­meis­ter Josef Freu­den­tha­ler
  • An­fang der 60er Jahre legt Her­mann Pils Se­ni­or die Meis­ter­prü­fung ab und über­nimmt 1967 den Be­trieb von sei­nem Schwie­ger­va­ter
  • 1972 Er­wei­te­rung des Ma­ler­be­trie­bes mit einem Far­ben­fach­ge­schäft
  • 1976 er­lernt auch Her­mann Pils den Ma­ler­be­ruf und legt 1985 die Meis­ter­prü­fung ab
  • 1988 ab­sol­viert Ha­rald Dau­er­böck die Ma­ler­aus­bil­dung
  • 1989 wird das jet­zi­ge Be­triebs­ge­bäu­de ge­kauft und in wei­te­rer Folge um- und aus­ge­baut
  • 1992 über­nimmt Her­mann Pils den Ma­ler­be­trieb von sei­nem Vater
  • 2002 legt Ha­rald Dau­er­böck die Meis­ter­prü­fung ab
  • Seit 1. April 2015 ist Ha­rald Dau­er­böck neuer Ge­schäfts­füh­rer und Mehr­heits­ei­gen­tü­mer